Podenco Finn

Der zweite in unserer Serie Wer bist Du ? Ist der Charmante Podenco Finn.

 

 

 

Wie heißt du ?

Also mein ursprünglicher Name ist Canelo, meine Familie fand den Namen nicht so schön, deshalb Finn.

Welche Rasse bist du?

Ich bin ein Podenco vielleicht aber auch ein Mix.

Woher kommst du Züchter/Tierheim?

Da ich in den Wäldern von Valencia gefunden wurde, ist man sich da nicht sicher. Dort lag ich, mit einem schwer verletzten Bein. Die Operation dauerte 3,5 Stunden und da das Bein trotzdem nicht so gut verheilte, wollte mich keiner adoptieren. Mein Frauchen sah mich und nahm mich auch mit kaputtem Bein, was soll, ich sagen sie hat so lange an mir herumgedoktert, bis es verheilt war und ich wieder beschwerdefrei.

Wie alt bist du?

Inzwischen bin ich ca. 14 Monate alt aber mein Frauchen ist ganz stolz auf mich, da ich sehr schnell lerne.

Was ist dein Lieblingsspielzeug?

Ich kannte damals keine Spielsachen und heute liebe ich jedes.

Schläfst du im Bett oder im Körbchen?

Ich schlafe in meinem Bett neben Frauchen, denn die muss ich beschützen, das denke ich zumindest

Fährst du gerne Auto ?

Ich fahre sehr gerne Auto.

Kannst du allein zuhause bleiben?

Zu Hause bleiben kann ich sehr gut immer fünf Stunden und dann freue ich mich, wie ein Schneekönig, wenn Sie nach Hause kommt.

Gehst du oder warst du in der Hundeschule?

Ich war in keiner Hundeschule, das hat Frauchen alles selber gemacht und inzwischen laufe ich im Wald ohne Leine, ja ein Podenco kann das ;)

Bist du gesellig oder eher Einzelgänger?

Ich mag jeden manchmal mögen mich andere nicht aber, denen gehe ich aus dem Weg.

Dein Charakter?

Sensibel, charmant, klug, etwas eigenwillig und sehr sozial.
Mein Frauchen sagt einen Podenco würde sie immer wieder adoptieren und nie wieder vom Züchter holen.

Was war euer schönstes Erlebnis?

Unser schönstes Erlebnis, das ist schwierig, die gibt es jeden Tag, aber ich denke, da ich jetzt frei laufen kann, bin ich glücklich

Welche Talente, Tricks oder Persönlichkeitsmerkmale hast du?

Ich kann Sitz, Platz, warte und komm her. Immer wenn ich Hunger habe nehme ich ihre Hand in mein Maul und zerre sie zum Schrank, da wo mein Essen steht.

Wenn ihr mehr von Finn und seinen Frauchen erfahren wollt schaut doch mal bei instagram @podenco_finn oder klickt HIER